Leuchtendesign & Leuchtenentwicklung
Leuchten Design, Designstudie, Leuchtenentwicklung, Industriedesign
Die Entwicklung einer Leuchte umfasst das äussere Erscheinungsbild, die Konstruktion, die Lichtlenkung und die Optimierung auf eine Bleuchtungsaufgabe. Erfordert ein Bauwerk die Anpassung oder gar ein eigenständiges Produkt, kann sehr präzise auf die Beleuchtungsaufgabe und das Bauwerk eingegangen werden. Eine präzis geplante Leuchte berücksichtigt die architektonischen, lichtplanerischen und lichttechnischen Anforderungen und kann Energie einsparen.

Ausgehend von der möglichen Form, Dimension und der angestrebten Lichtverteilungscharakteristik wird ein detailliertes Leuchtenkonzept erstellt. Es legt Formsprache, Konstruktionsprinzipien, mögliche Materialien, Leuchtmittel und Variationsmöglichkeiten, in Form von Skizzen, Visualisierungen, textlichen Beschreibungen und einer groben Kostenschätzung fest.
Lichttechnik, Lichtberechnung, Engeneering

Nach Abstimmung mit Lichtplaner, Architekten und Bauherrschaft beginnt das Engeneering. Lichtlenkende Bauteile wie Diffusoren und Reflektoren werden mit qualifizierten Ingenieurbüros für Reflektor- und Optikentwicklung konzipiert und optimiert. Dem Lichtplaner werden die errechneten lichttechnischen Daten (ldt, ies, -Files) zur Prüfung im Lichtberechnungsprogramm zugestellt.





Lichttechnik, Lichtberechnung, Engeneering
In der Ausführungsplanung werden Herstellungsbetriebe ausgesucht und ein Produktionsbudget erstellt. Dabei greifen wir zurück auf ein Netzwerk von industriellen Fabrikanten, die über langjährige Erfahrung im Bau von Leuchten verfügen. Selbstverständlich wird auch die Produktion bei vom Kunden bevorzugten Herstellern mit einbezogen.
Wo möglich wird die Planung an bereits vorhandene Werkzeuge ausgerichtet. Prototypen werden erstellt, bemustert und lichttechnisch vermessen. Nach der Sicherheitsprüfung durch ein externes Prüflabor werden Termine und Abläufe koordiniert, und die definitiven Ausführungspläne erstellt.
Während des gesamten Produktionszyklus stehen wir den Herstellern für Rückfragen zur Verfügung und überwachen Qualität, Termine und Kosten.



Sonderlösungen
Leuchten Design, Designstudie, Leuchtenentwicklung, Industriedesign
Sie kennen die Beleuchtungsaufgabe in Ihrem Projekt, wissen jedoch nicht wie sie sich umsetzen lässt.
Wir beraten Sie ausgehend von unserer breiten Erfahrung im Bereich der Leuchtenentwicklung. Mit der richtigen Vernetzung von Konstruktion, Steuerungstechnik und Fabrikation entwickeln wir eine effiziente Lösung. Wir diskutieren mit ihnen ihre Grundlagen, zeigen mögliche Lösungsansätze auf und führen erste Vorabklärungen mit den entsprechenden Lieferanten. Die weitere Umsetzung ihrer Vision begleiten wir in der Planung und Ausführung.


Verküpfung mit Lichtplanung und Innenarchitektur
Zu unseren Kunden in diesem Arbeitsgebiet zählen Bauherren, Architekten, Leuchtenproduzenten, Lichtdesigner und Lichtplaner.
Falls im Projekt erwünscht, unterstützen wir Sie gleichzeitig auch in der Lichtplanung. In der Innenarchitektur gesammelte Erfahrungen bringen wir im Leuchtendesign ein und können so Ihr Projekt auch aus architektonischer Sicht nachvollziehen.
Angebot im Überblick
Leistungen Leuchtendesign
• Anpassung von Standardleuchten
• Einzel- & Sonderanfertigung
• Kleinserien
• Serienproduktion
• Technische Leuchten
• Dekorative Leuchten
• Designstudien
• Machbarkeitsklärung
• Beratung
• Analyse der Anforderungen
• Entwicklung Leuchtenkonzept
• Skizzen / Visualisierungen
• Kostenschätzung
• Definition Reflektorentwicklung
• Steuerungskonzept
• Erstellen der Baupläne
• Auswahl der Komponenten
• Koordination mit Herstellern
• Prototypen
• Bemusterung des Leuchtkörpers
• Optimierung der Leuchte
• Sicherheitsprüfung
• Projektmanagement
• Kosten- & Terminüberwachung
• Wartungsunterlagen

Projekte Leuchtendesign
Lichttechnik, Kleinserie, Technische Leuchten, Tageslichtdecke
Deutsche Börse, Frankfurt
Die Grundbeleuchtung des Handelssaals der Deutschen Börse wird mit 15 Tageslichtdecken erzeugt. Diese sind programmierbar, verändern ihre Farbtemperatur (warm/kalt) im Verlauf des Tages und simulieren so den realen Himmel.