Lichtdesign & Lichtplanung
Lichtplanung, Architektur Licht, Lichtkonzept, Lichtsimulation
Architekturlichtplanung das Metier zwischen Gestaltung und Technik. Ohne Licht ist selbst herausragende Architektur nicht sichtbar. Lichtplanung muss daher integraler Bestandteil jeder architektonischen Konzeption sein. Bereits im frühen Planungsstadium einbezogen, unterstützt ein schlüssiges Lichtkonzept das Bauwerk in seiner gesamten Wirkung. Eine qualifiziert geplante Beleuchtung hilft aber auch bei der Orientierung, erhöht das Wohlbefinden und kann den Energieverbrauch signifikant reduzieren.

Licht ist mehr als eine technische Installation, die einen bestimmten Luxwert erreichen und Energie sparen soll. Licht ist ein starkes Gestaltungsmedium, das plan- und beherrschbar ist.
Lichtgestaltung, Lichtdesign, Beleuchtungskonzept
Bereits im frühen Stadium eines Projekts werden erste Weichen gestellt: Welche architektonischen Merkmale, Raumstimmungen, Materialien und Farben, etc. sind vorgesehen? Aus dem sorgfältig analysierten Bauvorhaben entsteht das Lichtkonzept. Es legt die Ziele in Form von Skizzen, Stimmungsbildern, textlichen Beschreibungen und einer groben Kostenschätzung fest.

Nach Abstimmung mit Architekten und Bauherrschaft beginnt innerhalb des
Beleuchtungsprojekts die schrittweise planerische Umsetzung. Lichtpläne mit Leuchtenpositionen, Leuchtmitteltyp, Austrahlungscharakteristiken werden erstellt und anhand von Lichtberechnungen überprüft. Bei komplexen Beleuchtungsaufgaben werden zusätzlich Lichtsimulationen und fotorealistische Visualisierungen angefertigt.
Lichtberechnung, Gebäudetechnik, Steuerungskonzept


Der
Energieverbrauch der Beleuchtungsanlage wird geprüft und optimiert. Zusätzlich werden die technischen Daten der im Projekt eingesetzten Leuchtkörper im Leuchtenbuch gesammelt. Da die Lichtsteuerung über die möglichen Stimmungen entscheidet, wird das Projekt auch auf dieser Ebene aus gestalterischer Sicht begleitet.

Gerade bei grösseren Projekten ist eine
Ausschreibung der Leuchtkörper zu empfehlen - die Qualität der angebotenen Leuchten wird von uns als herstellerunabhängiges Lichtplanungsbüro beurteilt und, falls nötig, im Original bemustert.

Innerhalb der
Ausführungsplanung werden die technischen Details gelöst, bei komplexen Situationen Musterbauten angefertigt, Termine und Abläufe koordiniert, der definitive Beleuchtungsplan wird erstellt.

Bei jedem Bauprojekt treten während der
Realisierung unerwartete Änderungen auf. Es ist daher wichtig, dass das Projekt auch während dieser Phase gestalterisch und technisch begleitet wird und so zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden kann.
Interdisziplinäre Synergie mit Leuchtendesign und Innenarchitektur
Neben der Lichtplanung entwickeln wir Leuchten, Innenarchitektur und Produkte. Die durch diese Arbeitsgebiete gewonnen Erfahrungen bringen wir in der Lichtplanung ein und können so Ihr Bauvorhaben und Ihre Ziele signifikant unterstützen.
Angebot im Überblick
Dienstleistungen Lichtplanung
• Architektur Innenbeleuchtung
• Architektur Aussenbeleuchtung
• Lichtanimationen
• Architekturwettbewerbe
• Studienaufträge
• Beratung
• Analyse der Situation
• Klären der Bedürfnisse
• Entwicklung des Lichtkonzepts
• Skizzen / Visualisierungen
• Kostenschätzung
• Lichtberechnung nach Normen
• Lichtsimulation
• Energiebilanz
• Erstellen der Beleuchtungspläne
• Erstellen Leuchtenbuch
• Steuerungskonzept
• Integration in Gebäudetechnik
• Koordination mit Elektroplaner
• Bemusterung der Leuchtkörper
• Produktneutrale Ausschreibung
• Detailplanung
• Bauleitung
• Projektmanagement
• Kosten- & Terminüberwachung
• Einleuchten
• Programmieren der Lichtszenen
• Wartungsunterlagen

Projekte Lichtplanung
Ausstellungsbeleuchtung, Museumsbeleuchtung, Hauptbahnhof
Ausstellung Durchmesserlinie
Das Beleuchtungskonzept leitet den Besucher durch die Austellung. Infowände und Baumodelle sind als Lichtinseln hervorgehoben und strukturieren den Austellungsraum.